Die TOP 10 der Si-Fi Filme/Serien
Unsere
Bewertung
8/10
Besucher
Bewertung
9/10
Platz 1

Under the Dome

Serie   Staffeln: 2 / Episoden: 26
Brittany Robertson, Mike Vogel, Aisha Hinds
   
Unsere
Bewertung
9/10
Besucher
Bewertung
8/10
Platz 2

Avatar - Aufbruch nach Pandora

Kinofilm  Länge: 162 Minuten
Sam Worthington, Zoë Saldaña, Sigourney Weaver
   
Unsere
Bewertung
7/10
Besucher
Bewertung
9/10
Platz 3

Alien 3

Kinofilm  Länge: 114 Minuten
Sigourney Weaver, Charles Dance, Charles S. Dutton
   
Unsere
Bewertung
8/10
Besucher
Bewertung
8/10
Platz 4

PLANET DER AFFEN: Revolution

Kinofilm  Länge: 0 Minuten
Gary Oldman, Andy Serkis, Terry Notary
   
Unsere
Bewertung
8/10
Besucher
Bewertung
8/10
Platz 5

The Man from Earth

Kinofilm  Länge: 87 Minuten
David Lee Smith, Tony Todd, Annika Peterson
   
Unsere
Bewertung
8/10
Besucher
Bewertung
8/10
Platz 6

Falling Skies

Serie   Staffeln: 4 / Episoden: 42
Noah Wyle, Moon Bloodgood, Will Patton
   
Unsere
Bewertung
7/10
Besucher
Bewertung
9/10
Platz 7

Lucy

Kinofilm  Länge: 89 Minuten
Scarlett Johansson, Morgan Freeman
   
Unsere
Bewertung
8/10
Besucher
Bewertung
8/10
Platz 8

The Purge: Anarchy

Kinofilm  Länge: 103 Minuten
Frank Grillo, Carmen Ejogo, Zach Gilford
   
Unsere
Bewertung
7/10
Besucher
Bewertung
8/10
Platz 9

Fringe

Serie   Staffeln: 5 / Episoden: 100
Anna Torv, Joshua Jackson, John Noble
   
Unsere
Bewertung
8/10
Besucher
Bewertung
7/10
Platz 10

Life on Mars

Serie   Staffeln: 1 / Episoden: 17
Jason OMara, Michael Imperioli, Harvey Keitel
   

A*P*E

Unsere
Bewertung
2/10
Besucher
Bewertung
0/10
Fehler melden
Bewerte diesen Film:

1/102/103/104/105/106/107/108/109/1010/10

A*P*E (Orginaltitel: A*P*E)

Kurzbeschreibung:
Vor der Küste Koreas entkommt ein Riesengorilla von einem Schiff auf das Festland und fängt an, eine Spur der Verwüstung zu hinterlassen. Doch dann zeigt der Gorilla Gefühle, und entführt die Schauspielerin Marylin Baker. Mittlerweile haben das koreanische Militär und die dort stationierte US-Army eine Allianz geschlossen, um das Monster zu bekämpfen. Mit geballter Feuerkraft treten die beiden Armeen dem Affen entgegen.
 
Kinofilm  Länge: 87 Minuten        
Land/Jahr: Südkorea, Vereinigte Staaten, 1976;              
Regie: Paul Leder
Handlung:
Ein 12 Meter großer Gorilla, der betäubt auf einem Schiff gefangen gehalten wird, soll nach Disneyland verfrachtet werden. Vor der Küste von Südkorea entkommt der Gorilla vom Schiff, tötet einen weißen Hai und geht an Land. Dort zerstört er zahlreiche Dörfer und verbreitet in der Bevölkerung Panik. Als er auf die US-Schauspielerin Marilyn Baker trifft, die gerade vor Ort einen Film dreht, entführt er diese. Ihr Freund, der Journalist Tom Rose, versucht sie gemeinsam mit Captain Kim von der südkoreanischen Armee zu befreien. Doch als die Armee den Riesengorilla angreift, zeigt dieser ihnen nur den Stinkefinger. Während des Angriffs gelingt es Marilyn jedoch zu fliehen. Gemeinsam mit Tom fahren beide in die Hauptstadt Seoul. Der Gorilla verfolgt sie jedoch und so fordert man Unterstützung von der im Land stationierten US-Armee unter Colonel Davis an. Schließlich gelingt es den Gorilla zu töten und Tom erklärt Marilyn, dass der Gorilla einfach zu groß für unsere kleine Welt war.


Werbeblock oder sonstiges
Quellenangaben:
Wikipedia